TV Schaafheim vs. FSG 2 27 : 23

TV Schaafheim vs. FSG 2 27 : 23

von Redaktion

FSG Odenwald 2

Niederlage der FSG II beim TV Schaafheim.

 

Am vergangenen Sonntagabend hieß es für die FSG II sich die 2 Punkte beim bisher erfolglosen Gastgeber TV Schaafheim zu sichern. Doch mit einem 3:0 fand der Gastgeber deutlich besser ins Spiel, da die Abwehrleistung der FSG unkonzentriert war. Gleichzeitig wurde in den weiteren Minuten deutlich, dass dies ein Spiel reich an 7-Metern wird. Zusammen für beide Mannschaften wurde 19 Mal ein 7-Meter gepfiffen. Diese verwandelte unsere Spielerin Anna Seidel mit 10 von 11 treffsicher! Sie war es auch, die uns zum Ausgleich und dem anschließenden Führungstreffer in der 21. Minute zu einem 7:8 warf. Die weiteren Spielminuten konnte die FSG auf ein 10:12 ausbauen. Dieser kleine Vorsprung blieb aufgrund von Unsicherheit im Angriff und erfolglosen Abschlüssen nur von kurzer Dauer, sodass man mit einem 13:12 in die Halbzeitpause ging.

 

Die zweite Halbzeit startete mit einer energischeren Abwehr und beste Abwehrphase diesen Spiels. Laura Bär konnte in der 39. Minute nochmals den Ausgleich zu einem 15:15 erzielen. Anschließend ließ die Abwehrleistung wieder nach und die Gäste zeigten sich im Angriff wenig treffsicher, sodass unsere FSG einem immer größer werdenden Rückstand hinterher hinkte. Zudem gab es einige für die FSG unglückliche Entscheidungen des Parteilosen, sodass das FSG-Team mit einem 27:23 Endstand eine bittere Niederlage einstecken musste. Am kommenden Wochenende (Samstag, 02.11.19) ist die FSG II (16 Uhr) samt FSG I (18 Uhr) zu Gast bei der HSG Hörstein/ Michelbach.

 

Es spielten und trafen: Eva Wieck & Franziska Heist (Tor), Stefanie Mahla (2), Laura Bär (3), Lisa Hofmann, Anna Seidel (11/10), Alina Schäfer (1), Isabelle Koch, Alina Groll, Linnea Kath(3), Nina König (2), Jessica Trumpfheller (1)

Zurück